Zunächst sollten Sie wissen, dass Spielautomaten, wie viele andere Casino-Spiele keine Gewinnstrategie haben. Im Gegensatz zu Spielen wie Poker, bei denen die richtige Anwendung von Fähigkeiten ein Spiel auf Distanz profitabel machen kann, sind Casino-Spiele so konzipiert, dass das Spiel dank einer bestimmten Strategie zu gewinnen fast unmöglich ist. 

 

Warum kann ich nicht ständig gewinnen?

Mal sehen, warum man im Falle von Spielautomaten nicht konsequent auf Kursen Geld gewinnen kann. Der Einfachheit halber stellen wir uns ein Spiel mit nur einer Art der Auszahlung vor, dem „Jackpot“, der ausgezahlt wird, wenn Sie fünf identische Figuren auf dem Bildschirm gesammelt haben. Natürlich lässt sich genau dieselbe Logik auf komplexe moderne Spielautomaten anwenden. Bei diesem hypothetischen Automaten befinden sich fünf Symbole auf jeder Linie, und Sie müssen fünf identische Symbole sammeln, um den Jackpot am Automaten für 1$ pro Rückgabe zu knacken.

Die Zeilen werden von einem Zufallszahlengenerator gesteuert, sodass sich im Laufe der Zeit fünf verschiedene Zeichen auf jeder Zeile gleich oft öffnen. Daher beträgt die Chance, z.B. eine Kirsche auf einer Linie zu fangen, 1/5. Die Chance, auf der zweiten Linie eine Kirsche zu fangen, liegt ebenfalls bei 1/5. Die Chance, fünf Kirschen in einer Reihe zu fangen, entspricht also 1/5 x 1/5 x 1/5 x 1/5 x 1/5 oder 1/3125 oder 0,032%. 

Ihre Gewinnchancen sind besser als diese, da Sie fünf Glocken, fünf Sterne oder fünf beliebige andere identische Symbole sammeln können. Daher liegen Ihre Chancen, auf diesem Gerät fünf beliebige Symbole zu sammeln, tatsächlich bei 5 x 0,032% oder 0,16%. Also, einmal pro 625 Drehungen dieser hypothetischen Maschine sammeln Sie fünf identische Symbole in einer Reihe und gewinnen den Jackpot.

 

Was ist der Vorteil eines bestimmten Spielautomaten?

Sehr oft erkennt man diese Zahl nicht. Es liegt nicht im Interesse des Schweizer Casinos, solche Informationen an der Vorderseite des Spielautomaten zu veröffentlichen. Die meisten Glücksspielbegeisterten wissen nicht, dass die Institution tatsächlich einen Vorteil hat, und auch nicht den Unterschied zwischen einem Geschicklichkeitsspiel und einem Spiel verstehen, das nur auf Glück basiert. Es gibt regelmässige Monats- und Jahresberichte über die tatsächlichen Zinszahlungen bestimmter Maschinen, sodass Sie sich bei eigenen Recherchen ein gutes Bild von der Problematik machen können. Die Grundregel ist, dass teurere Spiele eine niedrigere Einbehaltungsrate vom Casino haben, aber in jedem Fall wird sie mindestens 1-3% betragen. Sie können auch Ihren wahrscheinlichen Verlust pro Stunde berechnen, wenn Sie an Spielautomaten mit unterschiedlichen Wetteinsätzen spielen.

Viele Menschen geniessen die Aufregung des Spiels, auch wenn sie wissen oder nur vermuten, dass es sich um eine Geldanlage mit einer negativen mathematischen Erwartung handelt. Natürlich besteht immer die Chance, dass Sie Glück haben, die Millionen von Jackpots an Spielautomaten gewonnen haben. Tatsächlich gibt es auch den Vergnügungsfaktor, und das Spielen von Spielautomaten kann eine ziemlich billige Form der Unterhaltung sein, wenn man sich an das Budget hält und das Spiel wirklich geniesst.

2 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.